Verein

DER MUSIKVEREIN MECHTERSHEIM e.V.

 

Der Musikverein Mechtersheim e.V. zählt mittlerweile 56 aktive Musiker im großen Orchester. Durch die gute Jugendarbeit, welche wir auch unserem Dirigenten Team Thomas Kuhn und Lisa Gerbes zu verdanken haben, sind wir in der schönen Situation auch über ein Jugendorchester zu verfügen. Die dort musizierenden 22 Jugendlichen spielen zum Teil auch schon im großen Orchester mit.

Im Jugendorchester erlernen die jungen Musiker das Musizieren im Ensemble, eine wichtige Voraussetzung um gemeinsam ein ansprechendes Programm einzustudieren. Zweimal jährlich präsentiert sich unser Jugendorchester mit einem eigenen Arrangement quasi im Vorprogramm des großen Orchesters.

Damit es auch hier nicht an Nachwuchs mangelt, wurden mit den Grundschulen in Mechtersheim und Heiligenstein Kooperationen eingegangen. Engagierte Musikerinnen aus unserem Jugendorchester unterrichten dort in kleinen Gruppen interessierte Kinder an der Blockflöte. Dieses Angebot wurde von den Grundschulen gerne angenommen. Führt es doch bereits die Kleinsten an die wunderbare Welt der Musik heran, ganz ohne Druck und mit viel Spaß. Die Jugendarbeit ist das A und O für jedweden Verein. Deshalb suchen wir ständig Nachwuchs, damit die Qualität, und vor allem auch der Spaß an der Sache immer erhalten bleibt.

Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, welche ein Instrument erlernen möchten, sind jederzeit herzlich bei uns willkommen. Oder sind sie vielleicht ein Wiedereinsteiger, welcher sein Instrument wieder beleben will ?

Das Repertoire des Musikverein Mechtersheim reicht von der klassischen Blasmusik wie Walzer und Märsche, über bekannte Melodien aus Funk und Fernsehen bis hin zu anspruchsvoller Orchesterliteratur aus Klassik und Moderne. Getreu dem Motto, die Mischung macht`s, unterhält der Verein seine Zuhörer jedes Jahr mit zwei hochkarätigen Konzerten. Unser bekanntes Benefizkonzert findet nach Möglichkeit immer am 3. Advent statt. Im regelmäßigen Wechsel veranstalten wir dieses Konzert mal in der katholischen und evangelischen Kirche, und erfreut sich dabei wachsender Beliebtheit. Jedes Jahr wird eine im weitesten Sinne caritative Organisation aus dem räumlichen Umfeld um Römerberg herum bestimmt.  Diese bekommt den Erlös der Spendensammlung, welche nach dem Konzert stattfindet, in einer kleinen Zeremonie überreicht. Im Jahr 2016 konnten wir so die bisherige Rekordsumme von 1800 € an den Kinderschutzbund Speyer spenden. Die hohe Spendenfreudigkeit unserer Konzertbesucher bestätigt uns immer wieder, das richtige Programm für unsere Zuhörer zusammengestellt zu haben, und lässt die manchmal doch beschwerliche Probearbeit schnell vergessen.

Der absolute Höhepunkt in unserem Musikerjahr ist jedoch das Jahreskonzert Anfang April. Bereits unmittelbar nach Weihnachten beginnen die intensiven Vorbereitungen auf dieses Event, welches immer in der Mechtersheimer Grundschulturnhalle stattfindet. Dieses Jahreskonzert findet immer nach einem bestimmten Motto statt, sodass sich der interessierte Zuhörer schon im Vorfeld darauf einstimmen kann, welche schönen Melodien ihn erwarten.
Dabei wird der Veranstaltungsort durch die geschickten Hände unserer Helfer und Vereinsmitglieder passend dekoriert, und unterstreicht somit auch optisch den künstlerischen Gesamteindruck. Gemeinsam mit dem Jugendorchester unterhalten wir unserer Zuhörer über gut drei Stunden auf hohem Niveau. Anschließend freuen wir uns dann gemeinsam mit den Zuschauern noch das eine oder andere Glas zu trinken, und den Abend gut gelaunt ausklingen zu lassen.

Kommentare sind geschlossen